ABBA war eine schwedische Popgruppe und eine der weltweit populärsten Musikgruppen ihrer Zeit. Mit über 375 Millionen verkauften Tonträgern gehört ABBA zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.[1]

Die Band formierte sich 1972. Ihren internationalen Durchbruch schaffte sie 1974 mit dem Sieg ihres Titels Waterloo beim Eurovision Song Contest im englischen Seebad Brighton. Charakteristisch für die Gruppe waren die zu dieser Zeit ausgefallenen bunt-poppigen Kostüme, die die Musiker während ihrer Auftritte und in den Musikvideos trugen. Vor allem Mitte der 1970er Jahre, in denen die Hits SOS, Mamma Mia, Fernando und Dancing Queen entstanden, galt ABBA wegen ihrer aufwändigen und ausgefeilten Musikproduktionen als Mitbegründer einer neuen internationalen Popmusik.

Ende 1982 beendete die Band nach zehnjährigem Bestehen LEIDER ihre musikalische Zusammenarbeit!!!!

Der Streit um den Namen:

Man startete einen Namenswettbebewb wo allerdings Namen wie Alibaba und Fabb herahuskamen, beis man auf Abba kam aber diesen Namen hatte schon eine Fischverarbeitungsfirma. Man einigte sich dass ide Bnad den Namen bekommen sollte.

Offizielle ABBA Website:

  abbasite.com

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!